Anzeige

Unternehmensporträt

Warum Diversität und Gleichberechtigung wichtig sind

Von AECOM · 2016

Die Baubranche sieht sich ständig mit der Herausforderung konfrontiert, dass sie von vielen Menschen als männliche Domäne erachtet wird. Dabei ist unsere Tätigkeit alles andere als geschlechtsspezifisch. Kreativität, Einfallsreichtum und laterales Denken zählen zu den grundlegenden Fähigkeiten.

Eine Berufslaufbahn in unserer Branche ist äußerst erfüllend, denn unsere Tätigkeit hat einen Einfluss auf unsere Gesellschaft - wir realisieren Projekte, die sich positiv auf das Wohnen, Arbeiten und Reisen der Menschen auswirken. Eine diverse Belegschaft erzielt bessere Ergebnisse, profitiert von vielfältigen Erfahrungen und lateralem Denken und trägt so zu innovativeren und kreativeren Lösungen bei. Je vielfältiger unsere Belegschaft ist, um so besser können wir die Bedürfnisse der Menschen, für die unsere Projekte bestimmt sind, verstehen und nachempfinden. Nachhaltige Unternehmen brauchen Belegschaften, die die jeweiligen Gesellschaften, in denen sie tätig sind, auch entsprechend repräsentieren. Wollen wir Frauen für unsere Branche gewinnen, so müssen wir bereits früh ansetzen und dafür sorgen, dass bereits junge Mädchen technischen Berufen aufgeschlossen gegenüber stehen. Dafür vermitteln Mitarbeiter von AECOM bereits in Schulen frühzeitig welche spannenden Möglichkeiten unsere Branche bietet. Aber auch die Arbeitgeber müssen kreativ an die Frage herangehen, wie herausragende weibliche Fachkräfte am besten zu halten sind. Dabei ist es ebenso wichtig, Frauen, die bereits in unserer Branche arbeiten, zu unterstützen, wie neue Frauen für unseren Beruf und unsere Branche zu begeistern. AECOM engagiert sich für mehr Diversität in unserer Branche und ist beständig auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, Gleichberechtigung am Arbeitsplatz zu fördern. Die Förderung der beruflichen Laufbahn von Frauen unterschiedlicher Herkunft oder Werdegangs ist für den Erfolg unserer Branche äußerst wichtig. Nur eine vielfältige und diverse Belegschaft kann die innovativen Projekte der Zukunft durchführen. Unsere Priorität ist es, eine Kultur der Gleichberechtigung und Integration zu schaffen, die langfristige Karrieremöglichkeiten innerhalb unseres Unternehmens fördert. Wir suchen stets nach hoch qualifizierten Mitarbeitern und bieten vielversprechende Karrieremöglichkeiten.

Birgit Guhse ist Geschäftsführerin bei AECOM für Deutschland, Österreich und Schweiz.

Kontakt

AECOM
Siemensstrasse 10
63263 Neu-Isenburg
E-Mail: info@aecom.com
Web: www.aecom.com