Anzeige

Digitalisierung in der Arbeitswelt

Digitale Arbeitskultur: Teamspirit muss stimmen

Von BWI GmbH · 2019

Seit Anfang 2016 ist Christian Balzer bei der BWI.

Vom Projektleiter zum Director: Mit dem Aufstieg auf der Karriereleiter tritt Christian Balzer ein Stück weit in den Hintergrund. Als Program Director ist er nicht mehr beim Kunden vor Ort. 

Stattdessen entwickelt er die Strategie für eine digitale Arbeitsplatzkultur und den Einsatz von Groupware, trägt die Verantwortung für die Projekterfolge und sieht sich ganz nebenbei auch als Dienstleister seines Teams.

Blick über den Tellerrand ist erwünscht

„Wenn ich morgens ins Büro komme, räume ich erst mal die Spülmaschine aus“, lacht Christian Balzer. „Ich sehe das als ein Symbol der Gemeinschaft. Jeder bei uns im Team sorgt dafür, dass die anderen sich wohl fühlen und gut arbeiten können. Da ich meist zuerst da bin, ist die Spülmaschine mein Steckenpferd.“ Den Teamspirit genießt er besonders bei seinem Arbeitgeber. „Die BWI gibt seinen Mitarbeitern das Gefühl, wertgeschätzt zu werden“, sagt Balzer. Das liegt an Kleinigkeiten wie dem modernen Arbeitsumfeld, aber auch an den Entwicklungsmöglichkeiten für jeden einzelnen Mitarbeiter. Eigenständigkeit und selbstverantwortliches Arbeiten gehören dazu. Der Blick über den Tellerrand ist ausdrücklich erwünscht.

Bei der BWI habe ich ein Aufgabengebiet gefunden, das meiner Persönlichkeit am besten entspricht.

Wie arbeiten Menschen am besten zusammen?

Balzer genießt es, in einem breiten Themenfeld zu arbeiten. Das vielfältige Thema Groupware – also die Unterstützung der Zusammenarbeit in einer Gruppe über zeitliche und/oder räumliche Distanz hinweg – ist genau das Richtige für ihn. „Ich habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert und interessierte mich schon damals dafür, wie Menschen am besten zusammenarbeiten und welche Software ihnen dabei hilft“, sagt Balzer.

„Das Thema ist heute wichtiger denn je. Die meisten unserer Kunden sind gerade im Umbruch“, sagt er. „Sie sind auf dem Weg zu einer digitalen Arbeitsplatzkultur: Projekte werden schneller, Mitarbeiter arbeiten nicht mehr in Abteilungen, sondern in Projektteams. In diesem Umfeld muss die Zusammenarbeit stimmen – durch die richtigen Prozesse, aber auch durch eine agile Art der Kommunikation.“

BWI sucht Menschen mit Spirit

Ob Quer- oder Berufseinstieg, Karriereleiter oder Neubeginn – die BWI GmbH bietet Interessierten vielfältige Berufsperspektiven und Entwicklungsspielräume, wie Christian Balzer unter Beweis stellt. Für die Kunden Bund und Bundeswehr realisiert das IT-Systemhaus komplexe IT- und ITK-Projekte und sucht dafür engagierte Menschen, die die IT für Deutschland aktiv mitgestalten wollen.

Mehr Informationen gibt's hier: bwi-karriere.de

Kontakt

BWI GmbH
Auf dem Steinbüchel 22
53340 Meckenheim
E-Mail: info@bwi.de
Web: www.bwi-karriere.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 20
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Karriereratgeber
    [micro_image] => 678
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1459856010
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1490007841
    [micro_cID] => 598
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)