Anzeige

Unternehmenswerte

Diversität ist ein Must-have

Von EY Deutschland · 2022

Jan-Rainer Hinz, Personalvorstand bei EY

Jan-Rainer Hinz ist Mitglied der Geschäftsführung, Personalvorstand und Arbeitsdirektor bei EY Deutschland. Diversität, soziale Gerechtigkeit und Inklusion sind ihm ein besonderes Anliegen und werden bei EY großgeschrieben.

Bei EY startest du deine Karriere mit jeder Menge Rückenwind. Denn deine Herkunft, Religion, Ethnie, sexuelle Orientierung und dein Alter spielen für uns keine Rolle. Deine Persönlichkeit, dein Mindset und deine Fähigkeiten stehen bei uns im Fokus. „In unseren Teams bringen wir bewusst verschiedene Denkweisen zusammen, um innovative Lösungen zu ermöglichen und voneinander zu lernen“, verrät Jan-Rainer Hinz, Personalvorstand bei EY. „Denn unser gemeinsames Ziel ist es, ein attraktives und motivierendes Arbeitsumfeld zu schaffen. Respekt und Rücksichtnahme werden von allen Mitarbeitenden gelebt und sind unsere Grundlage für die Zusammenarbeit im Team und mit unseren Mandanten.“

Werte, die aktiv gelebt werden

Diversität, Inklusion und Chancengleichheit sind für uns keine Nice-to-haves, sondern integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Unsere Mitarbeitenden bekommen daher Zeit, um sich beispielsweise in den zahlreichen EY-Netzwerken zu engagieren. „Unity“ ist eines dieser EY-Netzwerke. Hier engagieren sich die Mitglieder als Ansprechpersonen für Kolleg:innen und zukünftige Mitarbeitende, die sich orientieren und mehr zu EY als offenem Arbeitgeber für LGBTIQ+ erfahren möchten. Einen besonderen Meilenstein haben wir in diesem Jahr mit unserem Auftritt auf dem Christopher Street Day in Berlin gesetzt, bei dem wir erstmalig mit einem eigenen Truck vertreten waren. Wir haben mit Mitarbeitenden, Talenten und über 750.000 Besucher:innen alle Farben des Regenbogens gefeiert und unsere Botschaft #ProudToBelong nach außen getragen.

Diversity-Trainings für alle

Um alle Mitarbeitenden für ihre eigenen Vorurteile zu sensibilisieren, bieten wir unterschiedliche Trainings an. Ziel der „Unconscious-Bias-Trainings“ ist es, bessere Entscheidungen treffen zu können. Dafür wurde unter anderem das E-Learning-Programm „Inclusive Leadership for All“ entwickelt, um alle EY-Mitarbeitenden in inklusivem Teaming und inklusiver Führung zu unterstützen. Zudem begleiten wir mit der Initiative „Women’s Leadership Journey“ Frauen auf ihrem Weg bis zur Partnerin mit breit angelegten Empowerment-Programmen. Den Einsatz für ausgeglichene Geschlechterverhältnisse wollen wir schließlich als gesamte Organisation angehen – und nicht den Kolleginnen selbst überlassen.

Uns ist wichtig, dass du dich bei uns rundum wohlfühlst und deine Karriere individuell gestalten kannst. Unser Versprechen an dich: Unabhängig davon, wann du zu EY kommst und wie lange du bei uns
bleibst – du profitierst ein Leben lang von den Erfahrungen, die du bei uns machst.

Kontakt

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Flughafenstraße 61
70629 Stuttgart
Web: http://www.de.ey.com/karriere

Array
(
    [micrositeID] => 20
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Karriereratgeber
    [micro_image] => 678
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1459856010
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1490007841
    [micro_cID] => 598
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)